Frauen – Geld – Finanzen

 

 

Im ersten Halbjahr 2021 möchten wir mit einer Förderung des Landes Steiermark unter dem Titel „Frauen – Geld – Finanzen“ gezielt Frauen mit wirtschaftlichen Problemstellungen ansprechen. Außerdem richten wir uns an Multiplikator*innen, die mit Frauen und mit Mädchen arbeiten.


Wir bieten Ihnen folgende Veranstaltungen, die Sie im Projektzeitraum kostenlos in Anspruch nehmen können
:
  • Vernetzungstreffen online: Angebote, Schnittstellen, Kooperationen
    Multiplikator*innen erhalten Informationen zu den Angeboten der Schuldnerberatung Steiermark GmbH und können Ihre Einrichtung vorstellen. Im Vordergrund steht ein Kennenlernen, das Finden gemeinsamer Schnittstellen und das Besprechen zukünftiger Kooperationen. Wir freuen uns Sie und Ihre Einrichtung kennenzulernen!

  • Multiplikator*innenschulung „Frauenpower - Handlungswissen zu Schulden und Frauen“
    Teilnehmer*innen erhalten bei dieser zweitägigen Fortbildung Wissen zur Entstehung von Schulden, zur Betreibung von Schulden und lernen die Instrumente der Schuldenregelung kennen. Außerdem wird speziell auf die wirtschaftliche Situation von Frauen eingegangen und die Teilnehmer*innen erhalten einen „Notfallkoffer“ für erste Interventionen. Dadurch wird ihnen ermöglicht verschuldete Frauen bei der Vorbereitung auf die Schuldenregelung kompetent zu unterstützen.

    Termin: geplant 03. & 04.März 2021 – bei großer Nachfrage ist ein weiterer Termin im Juni 2021 geplant.

  • Multiplikator*innenschulung „Finanzbildung – Wissen und Tools rund ums Geld“
    In einer interaktiven Fortbildungsveranstaltung im Umfang von 8 UE erhalten Multiplikator*innen, die zur Finanzbildung bzw. Themen rund ums Geld arbeiten möchten, rechtliches Basiswissen, methodische Inputs und praktische Tools für die Arbeit mit ihrer Zielgruppe, hier im Speziellen Frauen und Mädchen.

    Termin: 29.04.2021

  • Workshops für interessierte Frauen „Notgroschen & Goldesel, Teilzeitarbeit & Vollzeitfrau, Haushaltsmanagerin & Shoppingqueen - Finanzen für Frauen“
    In einem 2 -3 stündigen Workshop arbeiten wir zu Themen rund ums Geld, die die teilnehmenden Frauen beschäftigen. Die Teilnehmerinnen erhalten Inputs zu Möglichkeiten der finanziellen Planung, beschäftigen sich mit den häufigsten finanziellen Stolpersteinen, können sich Expertinnen-Tipps mitnehmen und erhalten Antworten auf ihre „Geldfragen“ – online über MS Teams und offline in Ihrer Einrichtung. Der Workshop kann auch für Mädchen angepasst werden.
Das Infoblatt zum Download finden Sie hier.



Kontakt

 

Julia Strablegg-Muchitsch
Projektbeauftragte Frauen – Geld – Finanzen
Workshopleiterin & Schuldnerberaterin

jstrablegg@sbstmk.at
Tel. +43 316 37 25 07